guida1
Schlagworte:
architektur | architekturbüro | bozen | fahrtechnikzentrum | graz | land südtirol | öffentliche Bauten | planorama |

Fahrtechnikzentrum, Bozen

Auf einem Gelände von 28 ha Grund wurde in Pfatten bei Bozen (Italien) ein Zentrum für Sicheres Fahren errichtet. Dem angelagert wurden eine Moto-Cross Piste, eine Go-Kart Bahn und eine Teststrecke für Geländefahrzeuge, da diese ähnliche Anforderungen an Topologie und Umweltverträglichkeit stellten.
Es wurde im Entwurf auf die möglichst neutrale Einfügung der Bahnen und Gebäude in die Landschaft Wert gelegt.
Zentral am Gelände wurde ein Service- und Administrationsgebäude errichtet, welches auch eine Bar und ein Restaurant beherbergt, von wo aus man das gesamte Gelände überblicken kann.
Das Team Planorama – Marastoni erstellte den Masterplan für die Gesamtorganisation am Gelände und war weiters mit der Planung des Service- Gebäudes betraut.

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit „Studio Marastoni“ Bozen


Projektart: Neubau
Nutzfläche: Administrationsgebäude 2.700m²
Gelände 28ha
Kubatur: Administrationsgebäude 10.300m³