planorama ZT GmbH
architekturbüro graz bad aussee
Schlagworte:
architektur | architekturbüro | bad aussee | bad mitterndorf | gefördert | graz | gruber | Holzbauarchitektur | hozbau | kopfsguter | planorama | wohnbau |

Wohnbau Sommersbergseestraße

Von der Siedlungsgenossenschaft Köflach wurde 2015 ein Wohnbauwettbewerb ausgelobt aus dem das Architekturbüro planorama ZT GmbH als Sieger hervorgehen durfte:

In Bad Aussee wird in sonniger Hanglage ein Wohnbau in drei Bauabschnitten realisiert. Geplant sind insgesamt 63 Wohneinheiten zwischen 50 und 90m². Die Gebäude werden in Holzbauweise errichtet und reagieren im äußeren Erscheinungsbild auf die ortsüblichen Bauweise.

Die neue Wohnbausiedlung interagiert mit der umgebenden Bebauung. Im Südwesten wird die kleingliedrige Bebauungsstruktur aufgenommen. In Richtung Straßenmeisterei passt sie sich zunehmend an deren Volumina an.

Durch die gewählte Lösung entstehen sowohl großzügige, gemeinschaftlich nutzbare Grünflächen, als auch hochwertige Privatgärten.
Die Siedlung wurde so angelegt, dass interner PKW Verkehr die Ausnahme darstellt. Generell werden PKWs an den südlichen, östlichen und nördlichen Grundstücksgrenzen auf Stellplätzen und unter Carports abgestellt. Die Durchwegung des Areals erfolgt rein fußläufig.


BGF: 4.450,00
Leistungsumfang: 100% Planung
Planung 2015-2016
Ausführung 2016-2018